Basic Systems GmbH
KontaktProdukteNews & FactsReferencenPartner
SupportImpressum
Februar 2017

Die IGV Manager Schnittstelle steht ab sofort in der Praxis zur Verf√ľgung und so werden Klienten und Vertragsdaten mit wenigen Mausklicks an den IGV Manager √ľbergeben und als Projekt angelegt. Eine Doppelanlage von Daten wird ab diesem Moment vermieden.

.. zur Beschreibung der Schnittstelle

Jänner 2017

Die neu entwickelte Schnittstelle zum Z√ľrich Maklernetz bietet jedem unserer Workbase Anwender ab sofort die M√∂glichkeit mit wenigen Mausklicks s√§mtliche Vorz√ľge des schnellen Zugriffs auf die Daten der Z√ľrich zu nutzen.

Oktober 2016

Die neu entwickelte Schnittstelle zum VAV Pro Portal wurde fertiggestellt und bietet jedem unserer Kunden ab sofort die Möglichkeit mit nur einem Mausklick zum jeweiligen Vertrag bei der VAV zu wechseln.

April 2016

Vor genau 10 Jahren wurde Basic Systems ins Leben gerufen und ich lade auch Sie herzlich ein dieses Jubiläum mit uns gemeinsam zu feiern. Nutzen auch Sie die einmalige Gelegenheit unseres "10 Jahre Basic System Rabatt" und tragen Sie ab sofort Ihren Bestand in der Hosentasche.

... zum Angebot

April 2016

Aus mittlerweile langer Tradition durfte Basic Systems beim Megaevent des Jahres 2016 nicht fehlen und somit waren auch diesmal unser Gesch√§ftsf√ľhrer Herr Mario Milchberger, sowie unser Supportleiter Herr Karl Horn beim √ĖVM Forum 2016 anwesend. Wir bedanken uns f√ľr die zahlreichen interessanten Gespr√§che und gratulieren dem Veranstalter zu diesem gelungenen Event.

... zum den Bildern

Februar 2016

Das √ĖVM Forum in Linz gilt seit langem als Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Brancheninsider. Als Aussteller der ersten Stunde wird das Team von Basic Systems auch im Jahr 2016 vertreten sein und pr√§sentiert Workbase einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz.

August 2015

Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart von Windows 10 gibt das Team von Basic Systems den vollen Leistungsumfang in der Kombination Workbase & Windows 10 bekannt. Als Empfehlung gilt jedoch Windows 10 bis zur vollst√§ndigen Fehlerbehebung durch Microsoft als Vollversion zu installieren und nicht durch ein Upgrade aufspielen zu lassen. Weiter ist f√ľr s√§mtliche Anwender mit Notebook und Replikationsl√∂sungen zu beachten, dass Microsoft ab Windows 10 nur noch den kostenpflichtigen SQL Server, welcher dann angekauft werden muss unterst√ľtzt.

Juni 2015

Durch die Schnittstelle zwischen Basic Systems & der Varias OG profitieren sämtliche Workbase Anwender welche im Bereich der elektronischen Angebotsberechnung auf den Varias Vorsorgerechner vertrauen. Doppelte & dreifache Dateneingaben gehören somit der Vergangenheit an.

März 2015

Eine besondere Freude ist es f√ľr uns die g√§nzliche Neuentwicklung des OnlineMaklers bekanntgeben zu d√ľrfen. Das Webportal ist nun von PC, Tablets und auch von Smartphones aus uneingeschr√§nkt nutzbar. S√§mtliche Apple, Samsung, Blackberry oder Microsoft Phones werden dabei unterst√ľtzt. Nutzen Sie dieses Tool und tragen Sie Ihren Bestand ab sofort in Ihrer Hosentasche!

... zum Online Makler

Jänner 2015

Durch den g√§nzlichen Neuaufbau der Schnittstelle zwischen Basic Systems & Chegg Net konnte der Leistungsumfang dieser Anbindung erneut gesteigert werden und somit stehet ab sofort auch der Daten√ľbertrag f√ľr die Sparten Rechtschutz und Unfall √ľber die Schnittstelle zur Verf√ľgung.

Oktober 2014

Durch die Schnittstelle bzw. den Immobilienexport nach dem europäischen "openimmo Standard" konnten nun zusätzlich die Plattformen: Wohnnet, FindmyHome; Immobilien Scout, Immobilien Net und der Immo Kurier angebunden werden. Eine doppelte oder gar dreifache Dateneingabe gehört somit gänzlich der Vergangenheit an.

April 2014

Aus mittlerweile langer Tradition durfte Basic Systems beim Megaevent des Jahres 2014 nicht fehlen und somit waren auch diesmal unser Gesch√§ftsf√ľhrer Herr Mario Milchberger, sowie unser Supportleiter Herr Karl Horn beim √ĖVM Forum 2014 anwesend. Wir bedanken uns f√ľr die zahlreichen interessanten Gespr√§che und gratulieren dem Veranstalter zu diesem gelungenen Event.

... zu den Bildern

April 2014

Die Osterzeit sieht das Team von Basic Systems als Grund genug wieder an all jene zu denken, welche nicht das Gl√ľck und die M√∂glichkeit hatten sich so zu entfalten wie wir das k√∂nnen. In diesem Jahr ist es uns eine Freude mehrere hundert Schokoosterhasen an einige heilp√§dagogische Kinderg√§rten im Murtal und in Trofaiach, sowie an die Behindertenwerkst√§tte der Lebenshilfe √ľbergeben zu d√ľrfen. Mit dieser kleinen Geste w√ľnscht das Team von Basic Systems ein sch√∂nes Osterfest.

... zu den Bildern

März 2014

Der EDV Tag der WKO Linz gilt seit langem als Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Brancheninsider. Als Aussteller der ersten Stunde wird das Team von Basic Systems auch im Jahr 2014 vertreten sein und pr√§sentiert Workbase einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz.

Überzeugen Sie sich persönlich von unserer Softwarelösung und besuchen Sie uns an der WKO Linz
[EDV Tag 2014 am 21.05.2014 von 09.30 bis 17.00 Uhr]
[WKO, 4021 Linz, Wiener Straße 150, Panoramasaal]

Februar 2014

Ab sofort steht allen Workbase Anwendern das neue Software Release V2.1.1572 zur Verf√ľgung. Das neue Softwarerelease beinhaltet neben zahlreichen Erweiterungen auch die neue Berechnungsformel f√ľr die Anhebung der Motorbezogenen Versicherungssteuer. S√§mtliche Neuanlagen werden ab diesem Softwareupdate nach dem neuen Schema berechnet. Weiter wird der bestehende KFZ Bestand automatisiert √ľberarbeitet und die MVST auf den aktuellsten Stand gebracht. Ein manuelles √ľberarbeiten der aufrechten KFZ Vertr√§ge ist somit nicht notwendig.

Jänner 2014

Das √ĖVM Forum in Linz gilt seit langem als Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Brancheninsider. Als Aussteller der ersten Stunde wird das Team von Basic Systems auch im Jahr 2014 vertreten sein und pr√§sentiert Workbase einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz.

Dezember 2013

Vorab zur gesetzlichen Verpflichtung im kommenden Jahr ist Ihre Software SEPA FIT. Ob IBAN & BIC Berechnung, ob Bankdaten am gesamten Schriftverkehr, ob Mandatsreferenznummer bis hin zur Creditor ID bei Antr√§gen oder auf Honoraren. Workbase ist vorab daf√ľr ger√ľstet und Sie k√∂nnen der SEPA Umstellung gelassen entgegen sehen.

September 2013

Die Onlineschnittstelle zur Merkur Versicherung AG und deren Onlineplattform "Merlin" ist ab sofort in der Praxis freigegeben. Als Workbase Anwender haben Sie so die Möglichkeit direkt aus einem Geschäftsfall in das "Merlin" zu wechseln. Und das mit nur einem Mausklick.

Juni 2013

Die Schnittstelle zwischen Basic Systems & DVM konnte nun offiziell freigegeben werden. Durch diese Verbindung profitieren s√§mtliche Workbase Anwender welche im Bereich der elektronischen Angebotsberechnung mit der DVM zusammenarbeiten. Mit DVM & Chegg.net unterst√ľtzt Workbase nun beide Berechnungsplattformen und eine doppelte & dreifache Dateneingabe geh√∂rt der Vergangenheit an.

April 2013

Der EDV Tag der WKO St. P√∂lten gilt seit langem als Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Brancheninsider. Als Aussteller der ersten Stunde war das Team von Basic Systems auch im Jahr 2013 vertreten und pr√§sentiert Workbase einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz. Wir bedanken uns im speziellen bei den zahlreichen Workbase Anwendern f√ľr das mehr als positive Feedback und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

März 2013

Der Online Makler wurde um den gesamten Bereich der Beteiligungen erweitert. Neben den Versicherungen, der Finanzierung, den Wertpapier Depots, dem gesamten Schaden- und Immobilienbereich können Sie nun Ihren Kunden sämtliche Beteiligungen darstellen.

... zum Online Makler

Februar 2013

Ab sofort ist das von Microsoft neu entworfene Office 2013 im Handel erhältlich. Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart gibt das Team von Basic Systems den vollen Leistungsumfang in der Kombination Workbase & Office 2013 32 Bit bekannt. Senden Sie Einzel- und Serienmails, Synchronisieren Sie Ihre Termine und Aufgaben. Exportieren Sie Ihre Kontakte von Workbase ins Outlook und vieles mehr.

Jänner 2013

Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart von Windows 8 gibt das Team von Basic Systems den vollen Leistungsumfang in der Kombination Workbase & Windows 8 bekannt. Nachstehend sehen Sie einen kleinen Auszug aus dem neuen Betriebssystem in Kombination mit Ihrer Branchensoftware Workbase.

... zu den Bildern

Dezember 2012

Der Online Makler wurde um den gesamten Immobilienbereich erweitert. Neben den Versicherungen, der Finanzierung, den Wertpapier Depots und dem gesamten Schadenbereich können Sie Ihren Kunden ab sofort sein eigenes Eigenheim, seine Zweitwohnung, oder auch sein Investment in Form einer Anlegewohnung im Online Makler darstellen.

... zum Online Makler

Oktober 2012

S√§mtliche Berichte in der gesamten Software wurden √ľberarbeitet und neu gestaltet. Die zus√§tzliche Flexibilit√§t, die bei diesen Berichten ab sofort zur Verf√ľgung steht ist ein enormer Mehrwert f√ľr jeden einzelnen Workbase Anwender und erlaubt ein direktes und individuelles Eingreifen in einen Gro√üteil des Berichtswesens.

Juli 2012

Ab sofort steht die Honorarverrechnung inkl. fortlaufender Rechnungsnummer auf den Aussteller bezogen in vollem Funktionsumfang zur Verf√ľgung. Ob laufende Betreuungshonorare oder Honorare f√ľr eine einmalige Aufwandentsch√§digung. Ob Rechnungsvorschau oder Mahnwesen. S√§mtliche Anforderungen in diesem Bereich lassen sich mit der allerh√∂chsten Professionalit√§t verwalten und bearbeiten.

Mai 2012

Aus mittlerweile langer Tradition durfte Basic Systems beim Megaevent des Jahres 2012 nicht fehlen und somit war auch diesmal unser Gesch√§ftsf√ľhrer Herr Mario Milchberger, sowie unser Entwicklungsleiter Herr Gerhard Karner pers√∂nlich beim √ĖVM Forum 2012 anwesend. Wir bedanken uns f√ľr die zahlreichen interessanten Gespr√§che und gratulieren dem Veranstalter zu diesem gelungenen Event.

... zu den Bildern

März 2012

Der positive Trend setzt sich unver√§ndert fort und so z√§hlt Basic Systems bereits √ľber 250 Maklerb√ľros als Kunden. Vom Einmannunternehmen bis hin zu Gro√ümaklern. Vom reinen Sachversicherungsmakler √ľber den Verm√∂gensberater bis hin zum Immobilienmakler. F√ľr uns Grund genug um uns f√ľr das entgegengebrachte Vertrauen auf diesem Wege zu bedanken.

Jänner 2012

Der Branchenevent des Jahres steht unmittelbar bevor und so finden sich im April wieder unzahlreiche Besucher im Design Center in Linz ein um das √ĖVM Forum 2012 zu er√∂ffnen. Von Beginn an z√§hlt Basic Systems zu den namhaften Ausstellern uns so freut sich unser Team auch in diesem Jahr auf Ihr kommen und hei√üt Sie auf diesem Megaevent im April herzlich willkommen.

Oktober 2011

Die Schnittstelle zur Grazer Wechselseitige Versicherung Ag und deren Onlineplattform "GraW Berater" ist ab sofort in der Praxis freigegeben. Als Workbase Anwender haben Sie so die Möglichkeit direkt aus einem Geschäftsfall in den "GraW Berater" zu wechseln. Und das mit nur einem Mausklick.

August 2011

Der Ausbau unserer Schnittstellenanbindungen schreitet immer rascher voran und so konnte nach nur 3 Wochen Testphase die Anbindung an W√ľstenrot f√ľr den Praxisbetrieb freigegeben werden. Die Anbindung zu ADAB ist in der lokal Installierten, sowie auch in der Onlinel√∂sung verf√ľgbar. Zeitgleich wurde die Anbindung an die Experta Schadenregulierung GmbH freigegeben.

Juli 2011

Mit der Schnittstelle zur Ober√∂sterreichischen Versicherung AG ist ab sofort eine weitere Versicherungsgesellschaft an Workbase angebunden und die M√∂glichkeit direkt aus Workbase heraus in die O√Ė Plattform "IBO" zu wechseln steht nun jedem Workbase Anwender zur Verf√ľgung.

Mai 2011

Ab sofort haben s√§mtliche Workbase Anwender die M√∂glichkeit, OMDS Bestandsdaten ab der Version 2.0 als reinen Vertragsvergleich in Ihre Software zu importieren. Die OMDS Daten werden mit einem Klick auf OMDS in einer eigens daf√ľr designten Maske zur Anzeige gebracht. Da kein √úberschreiben oder Ersetzen der pers√∂nlich eingepflegten Daten erfolgt, besteht auch bei l√ľckenhaft angelieferten Daten keinerlei Gefahr, die eigenen Daten zu verf√§lschen.

... zu den Bildern

April 2011

Der EDV Tag der WKO St. P√∂lten ist seit langem zum Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Versicherungsmaklermakler geworden. Als Anwesender der ersten Stunde ist Basic Systems selbstverst√§ndlich auch im Jahr 2011 vertreten gewesen und pr√§sentiert Workbase einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz.

... zu den Bildern

März 2011

Als weiteren Vergleich im Bezug auf Kunden und Vertragsdaten, konnte Basic Systems bereits bei einigen Versicherern die jedem Workbase Anwender bekannten Online Zug√§nge weiter ausbauen. So steht ab sofort bei Bestand.at, Arag und der VAV die M√∂glichkeit zur Verf√ľgung, direkt aus einem im Workbase erfassten Vertrag in exakt diesen Vertrag im Online Portal des Versicherers zu switchen. Mit einem Klick auf Online Ansicht √∂ffnet Workbase das Internet, Logt Sie beim Versicherer ein und √∂ffnet jenen Vertrag, von welchem Sie aus die Funktion ansto√üen. Der weitere Ausbau dieses Netzes schreitet w√∂chentlich voran.

... zu den Bildern

November 2010

Nur vier Monate nachdem Basic Systems mit dem Anwendernewsletter eine v√∂llig neue Art der Bestandskundeninformation ins Leben gerufen hat erfolgt das n√§chste Highlight f√ľr Workbase Anwender. Trotz zweier pers√∂nlicher Vor Ort Schulungen, welche beim Kauf von Workbase abgehalten werden bieten wir nun jedem einzelnen unserer Kunden die M√∂glichkeit, dieses Wissen aufzufrischen sowie dieses st√§ndig zu vertiefen.

Unter anderem wurden mit dem NEWS-, sowie den Individually Training zwei Schulungsmodelle geschaffen, welche f√ľr jeden einzelnen Softwareanwender eine optimale Kombination darstellen.

Hier erfahren Sie mehr zu den neuen M√∂glichkeiten f√ľr Workbase Anwender: ... zum Newsletter 2010/11

Oktober 2010

Durch die Innbetriebnahme von Workbase beim steirischen Marktf√ľhrer im Bereich Anlegerwohnungen der "C&P Consulting Ag" stellt Basic Systems einmal mehr unter Beweis f√ľr s√§mtliche Unternehmen in unserer Branche die optimale Softwarel√∂sung bereitstellen zu k√∂nnen.

Aus aktuellem Anlass erlauben wir uns weiters dem Vorstandsvorsitzenden der C&P Consulting Ag "Herrn Ing. Markus Ritter" zur Nominierung f√ľr den √∂sterreichischen Immobilienaward C√§sar 2010 in der Kategorie Shooting Star zu gratulieren.

August 2010

Ab sofort ist das von Microsoft neu entworfene Office 2010 im Handel erhältlich. Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart gibt das Team von Basic Systems den vollen Leistungsumfang in der Kombination Workbase & Office 2010 32 Bit bekannt. Senden Sie einzel- und Serienmails, Synchronisieren Sie Ihre Termine und Aufgaben. Exportieren Sie Ihre Kontakte von Workbase ins Outlook und vieles mehr.

Juli 2010

Unter dem Motto ‚ÄěDurch Information am Puls der Zeit‚Äú pr√§sentiert Basic Systems die erste Ausgabe einer ganzen Reihe von E-Mail Newslettern welche ausschlie√ülich den Zweck erf√ľllen unseren Kunden den Umgang mit Workbase weiter zu erleichtern und Ihnen optionale Nutzungsm√∂glichkeiten Ihrer Software aufzuzeigen. Durch den breiten Nutzungsumfang und den unterschiedlichsten Wissensst√§nden unserer Workbase Anwender gliedern wir jeden einzelnen Newsletter in vier Bereiche und hoffen so f√ľr jeden Softwareanwender zahlreiche n√ľtzliche Tipps und Anregungen bieten zu k√∂nnen.

... zur Erstausgabe

Juni 2010

Der positive Trend setzt sich unver√§ndert fort und so z√§hlt Basic Systems bereits √ľber 200 Maklerb√ľros als Kunden. Vom Einmannunternehmen bis hin zu Gro√ümaklern. Vom reinen Sachversicherungsmakler √ľber den Verm√∂gensberater bis hin zum Immobilienmakler. F√ľr uns Grund genug jeden einzelnen Workbase Anwendern weiter entgegen zu kommen und eine neue Art der Anwender - Unterst√ľtzung ins Leben zu rufen. Somit wird in den kommenden Wochen eine Serie von E-Mail Newslettern ins Leben gerufen, welche ausschlie√ülich unsere Workbase Anwender im Umgang mit Ihrer Software unterst√ľtzen soll.

April 2010

Auf dem Branchenevent des Jahres durfte Basic Systems nicht fehlen und somit waren wir auch diesmal beim √ĖVM Forum im Design Center Linz vertreten. Erstmals standen neben unserem Gesch√§ftsf√ľhrer Herrn Mario Milchberger und dem Entwicklungsleiter Herrn Gerhard Karner auch Herr Eduard Jatschka, sowie unser Supportleiter Herr Manuel Hahn zur Beantwortung von Fragen zur Verf√ľgung. Das Team von Basic Systems bedankt sich f√ľr die positiven Gespr√§che und das hervorragende Feedback unserer Workbase Anwender.

... zu den Bildern

März 2010

Die Gesch√§ftsf√ľhrung gibt unter der Leitung von Herrn Mario Milchberger offiziell bekannt, dass die Basic Systems Milchberger & Karner OEG fristgerecht zum 4 J√§hrigen Firmenjubil√§um aus steuerlichen Gr√ľnden R√ľckwirkend per 30.04.2009 in die Basic Systems Milchberger & Karner GmbH eingebracht wurde. Unver√§ndert ist Basic Systems ein zu einhundert Prozent eigenst√§ndiges und unabh√§ngiges Unternehmen. Somit steht einer weiteren positiven Unternehmensentwicklung nichts im Wege.

Februar 2010

Besondere Anforderungen erfordern professionellste L√∂sungen und so findet mit der Sanoxx Ges.m.b.H ein weiteres namhaftes Unternehmen zu den Softwarel√∂sungen aus dem Hause Basic Systems. Herr Dr. Max Schlachter, Herrn Walter Schuster, sowie das gesamte Sanoxx Team vertrauen bei Ihren t√§glichen Gesch√§ftsabl√§ufen auf die Branchensoftware Workbase. Wir w√ľnschen dem gesamten Sanoxx Team alles gute und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Jänner 2010

Fristgerecht zum Jahreswechsel freut es uns ein weiteres Teammitglied begr√ľ√üen zu d√ľrfen. Mit Herrn Karl Horn findet ein weiterer EDV Profi seinen Platz in der Basic Systems Entwicklung. Herr Horn zeichnet sich durch seine 18 J√§hrige Entwicklert√§tigkeit in der Siemens Gruppe aus und wird im Hause Basic Systems f√ľr Daten√ľbernahmen, sowie f√ľr die Weiterentwicklung von Workbase verantwortlich zeichnen. Sie erreichen Herrn Horn unter: horn@basic-systems.at

Dezember 2009
Die Gesch√§ftsf√ľhrung gibt unter der Leitung von Herrn Mario Milchberger offiziell bekannt,
dass nach nun drei Jahren Basic Systems Milchberger & Karner OEG die √Ąnderung der Gesellschaftsform unmittelbar bevor steht. R√ľckwirkend per 30.04.2009 wird die OEG in die derzeit in Gr√ľndung befindliche Basic Systems GmbH eingebracht.
November 2009
Nach nun zwei vergangenen Jahren ist es wieder soweit und im April 2010 finden sich wieder unz√§hlige Aussteller und Besucher im Design Center in Linz ein um das √ĖVM Forum 2010 zu er√∂ffnen. F√ľr Basic Systems ist es Selbstverst√§ndlich bei diesem Event vertreten zu sein und so sind wir zum wiederholten
male unter den namhaften Ausstellern vertreten.
Oktober 2009
Nach erfolgreichem Abschluss einer nun dreimonatigen Testphase wird die Schnittstelle zwischen
Basic Systems und der BCA Austria Finanzdienstleistungen GmbH offiziell freigegeben. Der automatisierte Tatenaustausch zwischen Workbase und dem BCA Brokerpool ermöglicht sämtlichen Workbase Anwendern neue und vor allem zeitsparende Möglichkeiten in Ihrer Datenverwaltung.
August 2009
Mit der Innbetriebnahme von zwei weiteren Gro√ümaklern beweist Basic Systems einmal mehr die Funktionsf√§higkeit von Workbase auch in komplexen Gro√üb√ľros.
Die speziellen Anforderungen der VK Maier GmbH in Graz, sowie jener der Cashmanager in Innsbruck reichen weit √ľber die Standard Anwenderfunktionen hinaus und so stellt auch eine Terminalserverl√∂sung, sowie eine Datenreplikation zu mehr als 60 Notebooks f√ľr Workbase keine Problem dar.
Mai 2009
Zum Ende diesen Jahres findet das neue Flaggschiff aus dem Hause Microsoft "Windows 7" Einzug auf unseren PC¬īs. Obgleich es bis dahin noch einige Monate sind, hat Basic Systems die Arbeit bereits verrichtet und gibt hiermit die volle Einsatzbereitschaft der Branchensoftware Workbase unter Microsoft Windows 7 erstmals offiziell bekannt.

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen sowie zu einer Bildvorschau.
April 2009
Durch die st√§ndig steigende Nachfrage an unserer Branchensoftware Workbase, sowie unserer Philosophie mit jedem einzelnen unserer Workbase Anwender in st√§ndigem pers√∂nlichen Kontakt zu stehen ist es nach nun 150 mit Workbase ausgestatteten Maklerb√ľros erforderlich das Basic Systems Team um einen weiteren Mitarbeiter zu verst√§rken.

Schnelle Gesch√§fte auf kosten unserer Supportqualit√§t sind mit uns nicht zu machen uns somit verst√§rkt Basic Systems zum Vorteil s√§mtlicher Workbase Anwender sein Team. Ab 01.05.2009 steht Ihnen Herr Manuel Hahn f√ľr Anfragen, Anregungen, sowie f√ľr eine pers√∂nliche Pr√§sentation von Workbase unter folgenden Kontaktdaten zur Verf√ľgung: E-Mail: hahn@basic-systems.at | Mobil: +43 664 / 46 37 018
März 2009
Der EDV Tag der WKO St. P√∂lten ist mittlerweile zum Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Versicherungsmaklermakler & Finanzdienstleister geworden. Als Anwesender der ersten Stunde ist Basic Systems selbstverst√§ndlich auch diesmal wieder
vor Ort und präsentiert einmal mehr unter dem Motto: sparen Sie Zeit, senken Sie Ihre Kosten, steigern Sie Ihre Effizienz.

Überzeugen Sie sich persönlich von unserer Softwarelösung Workbase und besuchen Sie uns an der
WKO St. Pölten
[EDV Tag 2009 am 02.04.2009 von 09.00 bis 17.00 Uhr]
[WKO St. Pölten | A 3100 St. Pölten, Mariazeller Str. 97]
Februar 2009
Nach zahlreichen Schnittstellenanbindungen welche Basic Systems in den letzten 2 Jahren umsetzen konnte (Chegg.Net, Capitalbank, Direktanlage u.v.m ) freut es uns nun umso mehr, dass wir unseren Workbase Anwendern in wenigen Monaten ein weiteres Highlight zur Vereinfachung der internen Arbeitsabl√§ufe zur Verf√ľgung stellen k√∂nnen.

Der Schnittstellenaufbau zwischen der Generali Versicherungs AG & Basic Systems hat begonnen.
Dezember 2008
Lesen Sie in der Fachzeitschrift ASSCompact Ausgabe 11/2008 mehr √ľber das Unternehmen Basic Systems. Nehmen Sie Einsicht in folgende drei Themenbereiche:

- Die Einsatzmöglichkeiten von Workbase
- Die praxisorientierte Weiterentwicklung
- Ihr persönlicher Nutzen durch Workbase
November 2008
Die offizielle Freigabe des Kunden und Partner Logins erfolgt in wenigen Tagen. Jeder Basic Systems Kunde erhält seine exklusiven Zugangsdaten und geniest folgende zusätzliche Vorteile:

Sie erhalten rund um die Uhr die Möglichkeit nach aktuellen Softwareupdates zu suchen
Downloaden und Installieren Sie Ihr aktuelles Softwareupdate mit nur wenigen Mausklicks
Sie können jederzeit in die aktuellsten Update Informationen Einsicht nehmen
Oktober 2008
Lesen Sie in der Fachzeitschrift ASSCompact Ausgabe 10/2008 mehr √ľber das Unternehmen Basic Systems. Nehmen Sie Einsicht in folgende drei Themenbereiche:

- Wer ist Basic Systems
- F√ľr wen ist Workbase
- Unser Angebot

Interview im VersicherungsJournal
Lesen Sie im online Newsletter des VersicherungsJournals das Interview zwischen Herrn Dr. Werner Putz und dem Gesch√§ftsf√ľhrer von Basic Systems Herrn Mario Milchberger. Neben dem Leistungsumfang von Workbase behandelt das Interview auch brisante Themen wie: Pers√∂nlicher Kontakt oder online Schulung, Daten√ľbernahmen mit Datenverlust und Frust oder gibt es eine andere Vorgehensweise. Auch die Geb√ľhren werden unter dem Motto Eigentum oder Miete behandelt und Herr Milchberger gibt Einblicke in die Vorgehensweisen und Ansichten des Unternehmens.
September 2008
Der ASS Compact Trendtag hat sich mehr den je als absoluter Erfolg erwiesen. Unerwartet viele Besucher zeigten sich √ľber den professionellen Ablauf, die optimal gew√§hlten Vortr√§ge, sowie √ľber die zahlreichen NEWS welche Basic Systems als einziges anwesendes Softwarehaus pr√§sentierte mehr als nur begeistert. Das Team von Basic Systems Gratuliert den Veranstaltern zu diesem gelungenen Event und bedankt sich f√ľr den professionellen Organisatorischen Ablauf dieser Veranstaltung.
August 2008
Basic Systems begr√ľ√üt 27 Monate nach Firmengr√ľndung das 100¬īdertste Maklerb√ľro als Workbase Kunden. Mit 100 Maklerb√ľros und beinahe 500 vergebenen Workbase Lizenzen reiht sich Basic Systems binnen k√ľrzester Vertriebszeit an die obere Spitze der Softwareh√§user in der Maklerbranche.
Juli 2008
Die mehr als positive Resonanz s√§mtlicher Workbase Anwender hat uns den Anlass gegeben die Funktion der Onlineverkn√ľpfungen auf die lokalen Programme zu √ľbernehmen und somit dieses positive Feedback nochmals zu √ľbertreffen. Definieren Sie ab sofort in den Programmverkn√ľpfungen jene Programme (Tarifrechner; Kalkulatoren; Office Programme; Programme der Versicherer) und starten Sie diese direkt aus Workbase heraus.
Juni 2008
Mit den neu integrierten Onlineverkn√ľpfungen sparen Sie Zeit, schaffen Sie √ľbersicht und arbeiten noch effizienter. Definieren Sie s√§mtliche Onlinezug√§nge (inkl. Benutzernamen & Passwort) in Workbase. Steuern Sie die Zugriffsberechtigung Ihrer Mitarbeiter auf diese Portale. Mit dieser Funktion sind Passwortlisten und das ewige einw√§hlen bei Onlineportalen nicht mehr notwendig.
Juni 2008
Die Freigabe der Soll Produkt Darstellung erfolgt per sofort. Individuell pro Kunden werden Ihnen die L√ľcken aufgezeigt und zur Anzeige gebracht. Die automatische √úbergabe der Soll Produkte auf ein Beratungsprotokoll versteht sich als selbstverst√§ndlich.
Mai 2008
Die Schnittstelle zwischen Basic Systems und der Capitalbank befindet sich nach dem erfolgreichen Aufbau ab sofort in der Testphase. Sämtliche Investmentdaten werden somit online ausgetauscht und die manuelle Aktualisierung der Depotdaten gehört somit der Vergangenheit an.
April 2008
Auf dem Branchenevent des Jahres durfte Basic Systems nicht fehlen und somit waren wir auch diesmal beim √ĖVM Forum im Design Center Linz am 10. und 11 April vertreten. Das Team von Basic Systems wartete mit zahlreichen EDV Technischen Innovationen auf. Das Basic Systems Team gratuliert den Veranstaltern zu diesem gelungenen Event.
März 2008
Die Schnittstelle zwischen der Direktanlage.at und Basic Systems wurde vor 4 Wochen fertig gestellt. Nach der nun erfolgreich abgeschlossenen Testphase wird die Schnittstelle f√ľr s√§mtliche WorkBase Anwender per sofort freigegeben. Somit geh√∂rt die manuelle Dateneingabe auch in diesem Bereich der Vergangenheit an.
Februar 2008
Ein automatisierter Datenimport der ARICONSULT Daten ist nach Abschluss einer nun zwei monatigen Testphase ab sofort verf√ľgbar. Sie exportieren Ihre Daten in gewohnter Form √ľber das DDA-Service (Datafiles Download Application) und importieren diese mit nur einem Mausklick in Ihre lokale Verwaltungssoftware Workbase. Die Ersteinspielung, sowie die laufende Aktualisierung s√§mtlicher Daten stellt somit einen Zeitaufwand von nur mehr wenigen Mausklicks dar.
Jänner 2008
Die Schnittstelle zwischen Basic Systems & Chegg.Net wurde offiziell freigegeben. Durch diese Verbindung profitieren sämtliche Workbase Anwender welche im Bereich der elektronischen Angebotsberechnung auf Chegg.net vertrauen. Doppelte & dreifache Dateneingaben gehören ab sofort der Vergangenheit an.
Dezember 2007
Durch die ständig steigenden Nachfragen nach einer EDV Softwarelösung aus den Reihen der Immobilienmakler, gibt Basic Systems nach nun 11 Monatiger Entwicklungszeit den Vertrieb von ImmoBase per 01.01.2008 offiziell bekannt.

ImmoBase stellt eine SQL Verwaltungssoftware dar, welche rein auf die Bed√ľrfnisse von Immobilienmaklern zugeschnitten wurde. Durch die Kooperationspartnerschaft zwischen Basic Systems & Immo Systems steht s√§mtlichen Immobilienmaklern ein eigens daf√ľr geschultes Vertriebs & Supportteam zur Verf√ľgung.
Oktober 2007
Der EDV Tag wird zum Fixtermin f√ľr EDV Interessierte Versicherungsmaklermakler & Finanzdienstleister. Durch das hervorragende Feedback am EDV Tag an der Wifi St. P√∂lten gab sich nun die Elite der Softwarehersteller an der WKO Ober√∂sterreich die Ehre. Unter dem Motto "Basic Systems pressents WorkBase" hatte unser Team die Freude mit zahlreichen neuen Erweiterungen aufwarten zu d√ľrfen. Die SOLL Artikel Darstellung, die gesamte Immobilienverwaltung und vieles mehr wurden von zahlreichen Anwesenden als noch nie da gewesen und somit als Quantensprung in der EDV Verwaltung bezeichnet.

F√ľr dieses gro√üartige Feedback bedanken wir uns auf diesem Wege bei s√§mtlichen Besuchern und gratulieren einmal mehr den Veranstaltern zu diesem gelungenem Event. Bis zum n√§chsten EDV Tag !
September 2007
Mit dem Immobilien Portal bietet Ihnen WorkBase nun eine Gesamtl√∂sung in der Verwaltung von Objekten jedweder Art. WorkBase deckt somit auch die speziellen Anforderungen eines Immobilienmaklers zur G√§nze ab. Von einer einfachen und √ľbersichtlichen Handhabung √ľber die Exposeerstellung bis hin zur Bildergalerie l√§sst diese All in One Software keine W√ľnsche offen.
August 2007
In der Fremdw√§hrungsfinanzierung stehen Ihnen neben tagesaktuellen Kursen nun auch die Zinsen zur Verf√ľgung. Wie aus unserem Investment Portal gewohnt, stehen in s√§mtlichen Bereichen tagesaktuelle
Kurs & Zinsdaten f√ľr Sie zum download bereit.
Mai - Juni 2007
Die Funktion der Massenmail Sendung wurde nun zus√§tzlich zur Serienbrieffunktion inkludiert. Senden Sie 100 E-Mails in der selben Zeit die Sie f√ľr 1 ben√∂tigen. Geburtstagsgr√ľ√üe, Urgenzen oder einfach Informationen aus Auswertungsergebnissen schnell und einfach √ľbermitteln.
April 2007
Herr Milchberger pers√∂nlich pr√§sentierte WorkBase am EDV Tag an der Wifi St. P√∂lten, wo sich die Elite der Softwarehersteller einfand. Zahlreiche Versicherungsmakler und Finanzdienstleister √ľberzeugten sich von dem einzigartigen Layout und dem beeindruckenden Leistungsumfang der Branchensoftware WorkBase. Das gesamte Team von Basic Systems gratuliert den Veranstaltern zu diesem gelungenen Event.
März 2007
Auftritt beim Fonds Professional Kongress 2007. Das Team von Basic Systems stellte sich dem Markt der Finanzdienstleister und erntete ein Feedback, welches Ihresgleichen sucht.
Jänner 2007
Die Finanzlobby beurteilt WorkBase mit einem "Sehr gut". Nach umfangreichen Tests von Software Herstellern erhielt WorkBase als einziger das Angebot einer Zusammenarbeit.
Oktober 2006
Innovative Bussines & Zooming treffen auf WorkBase. Herr Christian Czerny & Herr Christoph Mennel werden auf WorkBase aufmerksam und Analysieren nach dem Kennenlernen mehr als nur positiv.
Septemper 2006
Basic Systems Implementiert nach einer 4 Monatigen Testphase das Investment Portal. Das Highlight in diesem Bereich ist neben der perfekten optischen Darstellung der tagesaktuelle Kursdownload.
April 2006
Auftritt beim √ĖVM Forum 2006. Herr Milchberger & Herr Karner Pr√§sentieren WorkBase erstmals vor gro√üem Publikum und ernten ein mehr als positives Feedback.